Wie fängt man Pokémon?


Das offizielle Tutorial enthält schon einige Tips, aber es gibt noch einige weitere Kniffs um seine Pokébälle optimal einzusetzen.


Erhöhte Fangchancen

Die Nutzung eines verbesserten Pokéballs erhöht die Fangchance und verringert die Schwierigkeit – dies kann man auch an der Farbänderung des Zielkreises erkennen.

Himibeeren erhöhen die Fangchance beim nächsten getroffenen Pokéball. Das heißt, dass eine Himibeere nicht verschwendet ist, wenn ihr einen Ball daneben werft. Wenn ihr allerdings getroffen habt und das Pokémon trotzdem entkommen ist, müsst ihr eine neue Beere einsetzen.


Pokéball Wurf-Boni

Abhängig davon, wie gut ihr den Pokéball auf den Zielkreis werft, könnt ihr verschiedene XP-Boni erhalten.

Es gibt Gerüchte, dass einer oder mehrere Boni auch die Fangchance erhöhen – in den Spieldateien wurden dabei folgende Schwellen entdeckt:

  • Bonusname
  • Kurvenball
  • Klasse
  • Sehr gut
  • Ausgezeichnet
  • XP
  • 10
  • 10
  • 50
  • 100
  • Multiplikator
  • 0,5
  • 1
  • 1.3
  • 1.7

Kurvenball

Bewege deinen Finger im Kreis um den Pokéball, bevor du ihn loslässt und auf den Gegner wirfst (der Ball leuchtet dann im Flug).

Klasse Wurf

Wirf den Pokéball in den Zielkreis, während dieser groß ist.

Sehr guter Wurf

Wirf den Pokéball in den Zielkreis, während dieser mittelgroß ist.

Ausgezeichneter Wurf

Wirf den Pokéball in den Zielkreis, während dieser klein ist.


Tips + Tricks

  • Wenn ein Pokémon neu auftaucht, wird es sehr nahe an der Kamera starten. Wenn man sofort mit der Wischbewegung startet, noch bevor der Ball sichtbar ist, kann man das Pokémon direkt treffen. (Siehe dazu auch dieses Video).
  • Wenn ein Pokemon das erste mal aus einem Ball entkommt, sitzt es oft in einer größeren Entfernung als zuvor – stelle sicher, dass du entsprechend stärker wirfst!
  • Wenn du wegläufst und das Pokémon nicht geflüchtet ist kannst du es erneut anklicken und versuchen zu fangen.
  • Die „Hitbox“ der Pokémon (der Bereich, in dem der Pokéball es treffen kann) hat eine ovale Form – lasst euch nicht vom kreisförmigen Zielkreis irritieren. Die größte Fangchance hat an allerdings mit einem gezielten Wurf auf den Fangkreis bzw. den Kopf des Pokémons.