Pokemon Werte – Fortgeschritten


Grundwerte

Pokemon haben 3 (versteckte) Grundwerte:

  • Angriffstärke
  • Verteidigungsstärke
  • Ausdauer

Jede Spezies von Pokemon hat einen Grundwert für jede dieser Kategorien. Die Grundwerte der einzelnen Pokemon entsprechen den Grundwerten aus den Pokemon-Spielen.

  • Grund-Angriffstärke = 2 * ((Atk * SpAtk)^0.5 + Spd^0.5))
  • Grund-Verteidigungsstärke = 2 * ((Def * SpDef)^0.5 + Spd^0.5))
  • Grund-Ausdauer = 2 * HP

Individuelle Werte (IWs)

Pokemon haben außerdem zusätzliche Werte, die wie in den Spielen IWs genannt werden. Diese Werte sind für jedes einzelne Pokemon zufällig, bewegen sich im Bereich von 0-15 und werden zu den Grundwerten addiert.

Wenn man den Gesamt-WP-Multiplikator (siehe unten) nutzt, kann man die kompletten Werte eines Pokemons errechnen:

  • Angriffsstärke = (Grund-Angrifsstärke + IW-Angriffsstärke) * Gesamt-WP-Multiplikator
  • Verteidigungsstärke = (Grund-Verteidigungsstärke + IW-Verteidigungsstärke) * Gesamt-WP-Multiplikator
  • Ausdauer = (Grund-Ausdauer + IW-Ausdauer) * Gesamt-WP-Multiplikator

Die so errechnete Ausdauer entspricht übrigens den im Spiel angezeigten KP!


Pokemon Level

Für Grundlagen zum Pokemon-Level siehe Pokemon Werte und Stärke.

Jedes wild-gefangene Pokemon hat ein ungerades Level. Du kannst das Level eines Pokemon ungefähr einschätzen, wenn du den Punkt im Weißen „Level-Halbkreis“ richtig einordnest (Links = Level1 , Rechts = Trainerlevel+1 * 2).


WP-Multiplikator

Jedes Level hat außerdem einen WP-Multiplikator für das jeweilige level. Für jedes Level dass das Pokemon hat werden alle Werte des Pokemons entsprechend eines WP-Multiplikators verstärkt.

Wenn du ein Pokemon fängst hat es einen WP-Multiplikator Wert für das entsprechende Level und einen zusätzlichen WP-Multiplikator von 0.

Wenn das Pokemon durch Power-Ups hochgelevelt wird erhöht sich der zusätzliche WP-Multiplikator um einen festen Betrag abhängig vom (neuen) Pokemon-Level und wird zum WP-Multiplikator dazuaddiert:

  • Gesamt-WP-Multiplikator = WP-Multiplikator + Zusätzlicher WP-Multiplikator

Eine Tabelle mit den Multiplikatoren findet ihr unter WP Multiplikatoren.


WP Berechnung

Mit den oben stehenden Methoden und Werten für Angriffsstärke, Verteidigungsstärke und Ausdauer können wir nun die WPs der Pokemon berechnen:

  • WP = (Angriffstärke * Verteidigunsstärke^0,5 * Ausdauer ^0,5 * Gesamt-WP-Multiplikator^2) /10

Mit dieser Information kann man die maximalen WPs für jedes Pokemon ausrechnen (siehe Pokemon Liste).


Um schnell herauszufinden, ob die Werte eures Pokemon perfekt oder sehr gut sind – siehe IW-Berechnung – Ist mein Pokemon perfekt?.